+++  Verkauf Fahrzeuge aus dem Bestand des Bauhofes  +++     
     +++  9. Kinderflohmarkt in Neuzelle  +++     
     +++  Wasser- und Bodenverband "Schlaubetal/Oderauen"  +++     
     +++  Trauerandacht für Frau Hildegard Schneider  +++     
     +++  Wasser anstellen auf den Friedhöfen  +++     
Link verschicken   Drucken
 

15. Brandenburger Dorf- und Erntefest

30.08.2018
Informationen zum Veranstaltungsablauf

15. Brandenburger Dorf- und Erntefest am  8. September 2018

 

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

 

wir, die Bürgermeister unserer Gemeinden und ich freuen uns, dass wir im Jubiläumsjahr des Klosters Neuzelle Ausrichter des 15. Brandenburger Dorf- und Erntefestes sind. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung des Landes Brandenburg, pro agro, des Landesbauernverbandes, der Brandenburger Landfrauen und der Gemeinden des Amtes Neuzelle – Lawitz, Neißemünde, Neuzelle. Viele Einwohnerinnen und Einwohner des Amtes Neuzelle sind bei der Organisation des Festes beteiligt und tragen zum guten Gelingen bei.

 

Am 8. September 2018 werden viele Gäste aus nah und fern erwartet. Um einen reibungslosen Verlauf des Festes zu sichern, gibt es einige wichtige Informationen, die ich Ihnen heute mitteilen möchte.

 

Das Festgelände erstreckt sich über weite Teile von Neuzelle.

 

Folgende Aktionen sind an diesem Tag geplant:

            Neuzelle - ein großer Marktplatz

            Von der Agrargenossenschaft – Kruggasse – Frankfurter Straße – Brauhausplatz bis zum

            Stiftsplatz

            Ganztägiges Bühnenprogramm auf drei Bühnen

            Hauptbühne Antenne Brandenburg            - im Kloster Neuzelle (Stiftsplatz)

            Regionalbühne                                            - im Zentrum Neuzelle an der Klostermühle

            Museumsbühne                                          - auf dem Gelände der Agrargenossenschaft

            Auszug aus dem Programm: Erntekronenwettbewerb, Wahl der    Brandenburger Erntekönigin,

            regionale Künstler, Blasmusikkapellen, Zanzgruppen, Stars: Cora, Anthony, André Stade,

            Linda Feller u.v.m.

            Festumzug mit ca. 50 Bildern

  • - Geschichte der Region wird dargestellt

    - Vereine und Unternehmen aus Lawitz, Neißemünde und Neuzelle

       präsentieren sich

    - Technikschau von historisch bis modern

     

Verlauf des Festumzuges: Start Schulsporthalle – Kirchstraße – Chausseestraße – Frankfurter Straße – Brauhausplatz – Kanzleistraße – Kirchstraße (11:30 – 14:00 Uhr)

 

Während dieser Zeit werden die entsprechenden Straßenabschnitte für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Insgesamt wird es am Samstag, den 08.September in der gesamten Ortslage Neuzelle zu erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen und mit Behinderungen ist zu rechnen. Öffentliche Einrichtungen sind zum Teil nur fußläufig erreichbar. Schon heute bitte ich um Ihr Verständnis.

 

Am Samstag, den 08. September von 8:00 Uhr – 20:00 Uhr können folgende Straßen nicht  bzw. nur mit Zufahrtsgenehmigung befahren werden:

Langenberger Straße,  Neuer Weg, Kruggasse, Hohlweg, Kirchstraße, Gartenstraße, Frankfurter Straße, Bahnhofstraße ab Kreuzung Waldstraße, Eichengrund, Am Sportplatz, Kiefernweg, Blumenweg, Birkenweg, Bergstraße, Hochstraße, Priorsberg, Brauhausplatz, Kanzleistraße, Stiftsplatz

 

Für Fragen oder Hinweise stehen Ihnen die Mitarbeiter/Innen des Amtes Neuzelle gern zur Verfügung Tel.: 033652 8350.

Weitere aktuelle Informationen erhalten Sie unter www.erntefest2018.de

 

Für Ihr Verständnis bedanke ich mich schon heute und lade Sie recht herzlich zum 15. Brandenburger Dorf- und Erntefest ein.

Wir, die Bürgermeister und ich freuen uns, wenn Sie mit uns gemeinsam den Tag auf dem Gelände der Agrargenossenschaft ausklingen lassen.  Ab 20.00 Uhr werden wir mit Gästen aus der Partnergemeinde Langenberg bei Musik und Tanz die 25-jährige Partnerschaft  Langenberg - Neuzelle feiern.

 

Sie sind herzlich eingeladen.     

 

Ihr

Hans-Georg Köhler

Amtsdirektor