Amtsverwaltung NeuzelleStrohballen in LawitzOrangerie im Klosterpark NeuzelleBannerbildGewitter über NeuzelleSühnekreuze in WellmitzBannerbildBannerbildBrücke Neißewelle in CoschenSonnenaufgangOrangerie im KlosterparkOder in Ratzdorf mit PegelhäuschenKlosterteich in Neuzelle mit Blick auf die Klosteranlage
 
Link verschicken   Drucken
 

Bauherr:

Gemeinde Lawitz

 

Verfahren:

Interessensbekundungsverfahren- Planungsleistungen

 

Art der Leistung:

Planungsleistung zur Modernisierung/ Innenumbau eines  Bestandsgebäudes

 

Aufgabe:  

Die Gemeinde Lawitz beabsichtigt bauliche Änderungen am bestehenden Gemeindehaus vorzunehmen. In diesem Zusammenhang plant die Gemeinde Lawitz  im 1. Quartal  2021 , Planungsleistungen der Leistungsphasen 2-4, ggf. auch die Bauantragsstellung, auf der Grundlage der HOAI,  § 34 „ Gebäude und Innenräume“, zu vergeben.

 

Ihre  Bewerbung, einschließlich des Nachweises zur fachlichen Eignung (vergleichbare Referenzprojekte) senden Sie bitte bis zum  02.11.2020  an das Amt Neuzelle/ Bauamt, Herrn Tavernier,  oder Frau Feige  

 

____________________________________________________________________________________________

Ausschreibung Straßenentwässerung Kummroer Straße in Neuzelle

 

Die Gemeinde Neuzelle beabsichtigt im Rahmen einer freihändigen Vergabe  Bauleistung zu vergeben.

 

Angaben zum Auftraggeber:

Ansprechpartner:        Herr Oliver Klebe

Telefon:                      033652 835-40

E-Mail:                       

 

Art und Umfang der Leistung:

Kanalbauarbeiten sowie Straßen- und Tiefbauarbeiten Das Nettovolumen wird auf 100.000 € geschätzt.

 

Haupterfüllungsort:

Gemeinde Neuzelle, OT Neuzelle, Kummroer Straße

 

Ausführungsfristen:

Zeitraum der Leistungserbringung:

Oktober 2020 - November 2020

 

Zusätzliche Angaben:

Freihändige Vergabe, Bewerbungen zur Abgabe eines Angebotes sind an den o.g. Ansprechpartner zu richten