+++  Standfestigkeitsprüfung der Grabmale  +++     
     +++  Erweiterung Spielplatz in Bahro  +++     
     +++  Spielplatz Ratzdorf  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Grundschule am Fasanenwald

Vorschaubild

Träger: Amt Neuzelle // Leiter/-in: Frau Mazur // Sekretariat: Frau M. Wunder

Kirchstraße 36
15898 Neuzelle

Telefon (033652) 6235
Telefax (033652) 82521

E-Mail E-Mail:

Jahrgangsstufen: 1 bis 6
Anzahl der Schüler: 250

 

Schule- ein Haus des Lehrens, Lernens und Lebens

 
Jedes Kind ist uns wichtig

Der Unterricht wird mit Sorgfalt unter Beachtung der verschiedenen Lerntypen methodisch vielfältig so geplant und durchgeführt, dass die Schüler mit möglichst vielen Sinnen sowie differenziert angesprochen werden. Um Selbsttätigkeit, Selbstständigkeit und Selbstverantwortung beim Schüler herauszubilden, werden verschiedene offene Formen des Lernens einbezogen. Unser Kollegium unterrichtet professionell und zeitgemäß durch die Nutzung schulinterner sowie individueller Weiterbildungen und durch Erfahrungsaustausch untereinander.

 
Weiterentwicklung der individuellen Voraussetzungen jedes Schülers

Lesen nimmt einen zentralen Raum in unserer Grundschule ein. Wir fördern gezielt durch vielfältige unterrichtliche und außerunterrichtliche Maßnahmen die basalen Lesefertigkeiten, Lesegewohnheiten, die Lesefreude und Erschließungskompetenzen für verschiedene Texte bei unseren Schülern. Dazu gibt es im Schuljahr unterschiedliche schul- und stufeninterne sowie stufenübergreifende Veranstaltungen und Projekte, die fest im Schuljahresarbeitsplan verankert sind.


Kreativität, Stärken und Neigungen können in vielfältigen unterricht- und außerunterrichtlichen Angeboten wie AG’s, im musisch- künstlerischen Projekt und im Neigungsdifferenzierungskurs erkundet und ausgelebt werden.


Phasen der An -und Entspannung im Unterricht, auch durch Bewegung, fördern die Lernfreude und insbesondere die Ausbildung der verschiedenen Wahrnehmungsbereiche. Um das Wohlbefinden aller zu stärken, findet an unserer Schule unter anderem die Aktion „Gesunder Rücken“ statt.

 

Wir ziehen an einem Strang

Wichtig ist ein gutes Schulklima, denn jeder soll sich wohlfühlen. Wir vermitteln Hilfen zur Konfliktbewältigung als wichtiger sozialer Kompetenz. Ein Beitrag zur Stärkung des respektvollen und wertschätzenden Umgangs miteinander ist unsere Schüleraufsicht.


Mitgestaltung und Mitbestimmung sind wichtige Bestandteile der täglichen Arbeit. Unsere Eltern, der Förderverein „Regenbogen“ und außerschulische Partner sind aktiv in das Schulleben integriert.